Samstag, 28. November 2009

Geschmack PUR

Senator´s Buchtipp:
Geschmack pur - Meine besten Rezepte
Weshalb harmonieren bestimmte Aromen perfekt miteinander? Alles eine Frage der richtigen Auswahl und Kombination.

Gordon Ramsay zeigt, dass das Geheimnis guten Essens keine Zauberei ist. Anhand seiner 100 besten Rezepte verrät der Spitzenkoch hier, welche Zutaten am besten miteinander kombiniert werden. Mit frischen Produkten, durch eine schonende Zubereitung und durch sparsame Verwendung von Sahne und Butter kann der wahre Geschmack aller Zutaten erhalten bleiben und die Rezeptkreationen perfekt gelingen. Entdecken Sie den Geschmack!

Gordon Ramsay, früher Fußballprofi, gilt heute als britischer Kochpapst. Seine Kochkunst, die ihm insgesamt 14 Michelin-Sterne einbrachte, zählt zu den feinsten und raffiniertesten in Großbritannien, mit atemberaubenden geschmacklichen Kombinationen. Im Laufe seiner Karriere hat er weltweit bislang 18 Restaurants eröffnet, so in London, New York, Los Angeles, Tokio, Prag, Versailles und Dubai. Der bad boy mit dem Spitznamen Bulldogge gilt aber auch als härtester Küchenchef der Welt, denn er organisiert sein Team so lautstark wie ein Fußballtrainer seine Mannschaft.

Das Kochbuch richtet sich explizit an erfahrene Hobbyköche mit viel Geduld und Liebe zum Detail und ausgefallene Zutaten, Anfänger üben besser erst mit einfacheren Rezepten.

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Egmont Vgs (Oktober 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802536959
ISBN-13: 978-3802536953
zu einem Pres von 19,95 Euro

Kommentare:

Jürgen hat gesagt…

ja bin auch auf deinem Blog gewesen.
tolle sache
lg

Sasa Kreativ Blog hat gesagt…

Danke für den netten Gruß!!! Es gibt schon nette Blogger.

Simon hat gesagt…

Danke für deinen Gruß,

dir auch viel spaß.
Kann Jürgen nur zu stimmen :)

Weihnachtsblog hat gesagt…

Happy Blogging weiterhin.
War nett hier zu sein.

Hast du schon alles zu Weihnachten? Dann besuch mich doch mal ;-)

kochend-heiss hat gesagt…

Toller Tip, danke dafür.

Anastasia Korablev hat gesagt…

Hey,

Danke fürs Besuchen, kannst Du auch ein Paar Kritiken über Restaurants in Potsdam und Babelsberg schreiben? Nach dem Leben an der Deutsch-Schweiz-Französischen Grenze bin ich in Potsdam wirklich am "verhungern" was Genuss angeht...

Also wenn Du mal in der Gegend bist und etwas Feines findest, sag bitte Bescheid :-)

sumon220 hat gesagt…

nice post just like it.